Race & Freestyle
Unterschied

Race:


FPV Race:

Beim FPV Racing tritt man mit Quad Coptern in verschiedenen Klassen von 130 - 280 mm Diagonale von Motor zu Motor gemessen gegeneinander an. 
Man fliegt durch einen speziell errichteten Parcour der mit verschiedenen Hindernissen ausgestattet ist, sogenannten Gates die auf einer freien Fläche aufgestellt werden.

An einem FPV-Race sind immer mehrere Piloten beteiligt meist 6-8 Piloten je nach Größe des Platzes.

Es gibt wilde Verfolgungsjagden, enge schnelle Vorbeiflüge und auch spektakuläre Crashs.


Freestyle:


Freestyle:

Ist eher die akrobatische Version des Copterfliegens, da wird in eleganten Schwüngen über, unter und durch Hindernisse geflogen.

Meist führt es durch einen Wald mit hohen Bäumen, oder durch eine alte Ruine.

Aber auch alte Werksgelände bieten sich dafür an.

Fest steht: FPV Fliegen mit Quadcopter ist eine richtig coole Sache.